25. April 2013: Themenabend "Internationale Zusammenarbeit von unten - am Beispiel von Mercedes" in Mannheim

Am Donnerstag, den 25. April 2013, veranstalten der Arbeitskreis "Solidarität mit Brasilianischen Gewerkschaften und das Zukunftsforum Gewerkschaften Rhein-Neckar einen Themenabend "Internationale Zusammenarbeit von unten - am Beispiel von Mercedes".

Beginn ist um 18 Uhr in der Arbeiterkneipe im Technoseum in Mannheim, Museumsstr. 1.

Referent ist Valter Sanches, Mitarbeiter von Mercedes Benz Brasilien und Mitglied im Aufsichtsrat der Firma.

Zum Thema: Seit den 50er Jahren produziert Mercedes in Brasilien LKWs. Erst in den 80 Jahren begann eine Zusammenarbeit zwischen den Belegschaften und Arbeitnehmervertretungen. Ist das eine Einbahnstraße oder gibt es gegenseitige Unterstützung? Ist die internationale Zusammenarbeit eine Chance für die Gesamtbelegschaft gegen die Wettbewerbslogik des Unternehmens? Welchen Wert haben Internationale Rahmenvereinbarungen?

Um 17 Uhr besteht die Möglichkeit, einen Rundgang durch die Sonderausstellung über die Geschichte der Arbeiterbewegung zu machen – bei freiem Eintritt!

Trackback URL:
http://dgbweinheim.twoday.net/stories/326529203/modTrackback

Gewerkschaftsbüro erhalten!

Helft mit und sammelt Unterschriften für den Erhalt des Büros der Gewerkschaften am Marktplatz Weinheim!

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Besucher

Counter
seit 01.11.2005

Presseecho
Pressemitteilungen
Termine
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren